Berlin-Stipendium der Akademie der Künste

logo_adk_h120(5)

 

 

 

Die Förderung junger Künstler, deren Schaffen außergewöhnliche künstlerische Ansätze erkennen lässt, ist eine zentrale Aufgabe der Akademie der Künste. Die Stipendiatenprogramme der Jungen Akademie bieten Nachwuchskünstlern aus der ganzen Welt die Möglichkeit zur Weiterentwicklung, zum Austausch, zur Präsentation.

Jede der sechs Kunst-Sektionen der Akademie der Künste beruft jährlich zwei internationale Stipendiaten für das Arbeits- und Aufenthaltsstipendium in Berlin. Für 2015 wurde Matthias Kranebitter in der Sparte Musik von der Jungen Akademie für einen 3-monatigen Aufenthalt von September bis November eingeladen.

http://www.adk.de/jungeakademie/de/index.htm